Patenschaft

Verwendung der Patenschaftsgelder

Die Auszahlung an das Patenkind erfolgt gegen Vorlage entsprechender Quittungen.

Übrigens: Pro Pomasqui belastet in der Schweiz keine Spesen. Sämtliche Arbeiten in der Schweiz werden in Freiwilligenarbeit geleistet: Verwaltung, Telefonate, Papier, Übersetzungen, Reisen nach Ecuador, etc.

Vor Ort wird die Buchhaltung von einem Revisor kontrolliert und revidiert. Auch in der Schweiz wird die Buchhaltung revidiert.

Hinweis: Unter Patenkinder finden Sie zahlreiche Informationen zu diesem Projekt.

Anmeldung zur Übernahme einer Patenschaft in Pomasqui, Ecuador

...für Kindergarten "Nuevo Miguelito"

 

Helfen Sie mit, den Kindergarten «Nuevo Miguelito» für die Zukunft zu rüsten und dringende Investitionen zu finanzieren: Mit der Portemonnaie-Leerete für das Schuljahr 2017/18.

Mehr Informationen

 

 

 

An Pro Pomasqui spenden

Wie wir arbeiten

Wie wir arbeiten